Geschichten CL

LebensgeschichtenCL
1938-1956
html
Wenn man den Söhnen vermitteln will, wie es einem selbst als Kind ergangen ist, eignet sich heute eine lockere Abfolge von Emails besser als die geschlossene Aufzeichnung von so genannten "Lebenserinnerungen", denn jede "Lebenserinnerung" entsteht neu in dem Moment, wo man sie aufschreibt und ist mit der momentanen Lebenssituation verbunden. "Fertig" wird das nie. So entstand diese Aufzeichnung meines ersten Lebensabschnitts. Ich hoffe, dass weitere folgen.
LebensgeschichtenCL
1957-dato
Habe ich leider noch nicht angefangen. Ist aber Zeit dafür, weil ich auf die 80 gehe! Demnächst wird "Schluss" sein mit meinem Erdendasein!
Indiengeschichten1CL
2004
html
Seit einigen Jahren stehe ich in Kontakt mit dem einzigen theravâda-buddhistischen Kloster Mahabodhi in Südindien: Es liegt in der Altstadt von Bangalore / Bundesstaat Karnataka. Seine vielen sozialen Aktivitäten werden durch Patenschaften aus Europa unterstützt. 2004 war ich dort fast ein halbes Jahr, um zu helfen und auch das Mönchsein auf Zeit zu erfahren. Von dort aus habe ich mit einem Mönch des Klosters auch eine Pilgerreise zu den historischen alt-buddhistischen in Bihar / Nordindien unternommen.  
Indiengeschichten2CL
2011
pdf

Fotos dazu
pdf

Zweimonatiger Aufenthalt CL 2011: Im theravâda-buddhistischen Mahabodhi-Kloster in Bangalore (Karnataka) bin ich für eine Weile "Papaja" (Mönch auf Zeit) und unterstütze einen verantwortlichen Mönch bei der Buchhaltung. Im angegliederten Mahabodhi-Kinderheim in Mysore (Karnataka) mache ich mich nützlich mit notwendigen Klein-Reparaturen am Gebäude und den Einrichtungen.
Indische Mythen
2016
Vortragsreihe "Indische Mythen in Stein" an der Akademie 55plus, Darmstadt. Hier verwende ich Fotos meiner Frau Gertraut Lübbert, um etwas über die Indischen Mythen zu erzählen, die an der Skulpturkunst der vielen indischen Tempel abzulesen sind.
TEIL-1
pdf
Teil-1: Motivation. Leitmotiv. Zum Titel „Indische Mythen in Stein“. Hinduismus – eine Religion? Prähistorisches. Dravidischer bzw. Indoarischer Sprachraum (heute). Heutiges Indien.
TEIL-2
pdf
Teil-2: Herkunft der neuen indischen Hauptgötter. Alte vedische Gottheiten. Industal-Kultur. Alte Dravidische Gottheiten. Das Design der Neuen Gottheiten.
TEIL-3
pdf
Teil-3: Die neuen Hauptgötter – Vishnu und Shiva.
TEIL-4
pdf
Teil-4: Familienbildung. Die Vishnu-Familie. Die Shiva-Familie.
TEIL-5
pdf
Teil-5: Literatur

(c) CL / Stand dieser Seite: 28.11.2017